Vita

1961 Geboren in Sumvitg Graubünden
1988 – 1993 Escuela superior de Bellas Artes «Escola Massana» Barcelona/Spanien
Lebt und arbeitet in Malans und Chur

Auszeichnungen

2017  
Atelierstipendium Wien durch den Kanton Graubünden

2014  
Anerkennungspreis des Kantons Graubünden

2012  
Kunstpreis der Südostschweiz Medien « Laudatio Andrea Meuli

2009  
Freies Stipendium des Kantons Graubünden für professionelles Kulturschaffen

2006
Atelier im Künstler- und Gründerzentrum Puschkinallee Potsdam, durch den Kanton Graubünden

2002
Freies Stipendium des Kantons Graubünden für professionelles Kulturschaffen

2001
Förderpreis der Stadt Chur

1998
Atelier in der Cité Internationale des Arts, Paris, durch Visarte Graubünden

1998
Förderpreis des Kantons Graubünden

1993
Förderpreis der Escola Massana Barcelona

Kunst am Bau

2011
Verwaltungsgebäude des Kantons Graubünden Chur

2009
Alters- und Pflegeheim Jenaz

2006
1. Rang und Realisierung, «Punt-ota» Pontresina

2005
2. Rang, Medien- und Verwaltungsgebäude «Untertor» Chur