2016
WasserZeichen 1 und 2
Videoinstallation
während der Ausstellung „Spot on 1“ im
Zentrum für Gegenwartskunst Nairs Scuol
Loop 5 Minuten
je 110/150 cm

Die Videoinstallation ist für diesen spezifischen Ort konzipiert.
Einerseits nimmt die Arbeit Bezug  auf die Architektur und bildet eine temporäre Ornamentik, andererseits bezieht sich die Arbeit auf die Atmosphäre des Hauses, welche durch die Nähe des Flusses geprägt ist.
Der Inn wird ins Haus „geholt“ und fliesst „durch“ die Zeichnungen.

 

< Bild 1/ >


Zur Übersicht